Entspanntes Ambiente zum Wohlfühlen und Entspannen

Kur/GVA

"Gesundheitsvorsorge Aktiv" (GVA) - die neue Form der Kur!

Die "Gesundheitsvorsorge Aktiv" (GVA) trägt den geänderten Lebensumständen der Menschen Rechnung:
Das sind heute: Bewegungsarmut – Überernährung – Stress privat/beruflich
Darauf reagiert die "Gesundheitsvorsorge Aktiv" mit einem 3-Säulen Modell, bestehend aus
Bewegung – Ernährung – mentaler Gesundheit

Menschen, die Schmerzen bei Bewegung haben, verlieren die Lust aktiv zu sein. Mit Hilfe der neu entwickelten "Gesundheitsvorsorge Aktiv" und unserem speziellen Behandlungsprogramm fühlen Sie sich merklich besser und gewinnen neue Lebenskraft. Das gesamte Team des Schloss Kurhotel Strobl ist in diesem Sinn für Sie im Einsatz und unterstützt Sie bestmöglich.

Die besondere Atmosphäre bei uns im Haus leistet ebenso einen Beitrag für Ihre Genesung, wie die traumhafte Natur rund um den Wolfgangsee. Diese ist bei unseren Gästen sowohl in den Sommermonaten als auch in Wintermonaten sehr beliebt. Bleiben Sie in Bewegung und entdecken Sie bei einer Wanderung eine herrliche Umgebung, atmen Sie tief ein und genießen Sie die frische Luft (Luftkurort).

Wenn Sie nach der Anmeldung bei Ihrer Solzialversicherung noch Fragen zu Ihrem Kurablauf haben oder einen Termin vereinbaren wollen, informieren wir Sie sehr gerne.

Kur-Übungen unter fachärztlicher Leitung

Therapien

Mehr Bewegung für ein aktives Leben

Die "Gesundheitsvorsorge Aktiv" (GVA) bietet ein dichtes Programm, um die Selbstverantwortung für die eigene Gesundheit zu stärken und Gesundheitskompetenz für den Alltag zu erarbeiten:

  • Täglich mehrere Bewegungsprogramme (wie z.B. Medizinisches Krafttraining, Ausdauertraining oder Sensomotoriktraining)
  • Workshops
  • Einzelcoachings

Im Schloss Kurhotel wird unter fachärztlicher Leitung dieses spezielle medizinische Behandlungsprogramm bei Erkrankungen und Abnützungsleiden des Bewegungs- und Stützapparates durchgeführt.

Ein Schwerpunkt des Hauses liegt auch in der Prävention, um nachhaltig den Gesundheitszustand unserer PatientInnen zu verbessern.

Neben unserem ÄrztInnenteam sind PhysiotherapeutInnen, Sport­wissenschafterInnen, DiätologInnen, Psycholog­Innen und medizinische MasseurInnen um Ihre Gesundheit bemüht.

Das modernst ausgestattete Ambulatorium bietet unseren Gästen Therapien, die dem letzten Stand der Wissenschaft entsprechen. Großzügige Räumlichkeiten für Heilgymnastik, Unterwassergymnastik, medizinisches Ausdauertraining und medizinisches Krafttraining gibt unseren TherapeutInnen die Möglichkeit Ihre Fitness zu stärken. Weiters steht eine umfassende Physiko­therapie mit Massagen, Wärmetherapien, Elektrotherapien zur Verfügung. Stressbewältigung durch Entspannungsübungen mit unseren PsychologInnen sowie Schulungen über die richtige Ernährung mit unseren DiätologInnen runden unser Therapieangebot ab.

Das sauerstoffreiche Klima der herrlichen Berglandschaft und die angenehme, ruhige Atmosphäre des Hauses begünstigen einen vollen medizinischen Erfolg Ihres Kuraufenthaltes.

Auch neben unserem umfassenden Therapieangebot gibt es für Sie während Ihres Aufenthaltes viele Freizeitaktivitäten.

Übungen zur Vorbeugung nach der Kur

Bewegung

Je nach Konstitution erstellen wir ein für Sie individuelles Bewegungsprogramm. Medizinisches Kraft- und Ausdauertraining, Nordic Walking, Unterwassergymnastik oder Sensomotoriktraining stehen zur Verfügung.

Zusätzlich können Sie in Ihrer freien Zeit den Behandlungserfolg mit ausgedehnten Spaziergängen unterstützen.

Fragen Sie bitte Ihren Kurarzt, er hilft Ihnen, die für Sie otpimalen Aktivitäten zu bestimmen, damit sich Ihr Körper noch besser erholt. Die Umgebung lädt auf alle Fälle dazu ein, während Ihrer Kur aktiv zu werden.

Ein Indoor Pool dient neben ausgedehnten, ebenen Spaziergängen der Aktivierung des Organismus. Es steht Ihnen auch ein Dampfbad und Sauna im Wellnessbereich und Infrarotkabine im "Schlosshallenbad" zur Verfügung.

Werden Sie aktiv und freuen Sie sich auf mehr Bewegungsfreiheit!

Ernährungsberatung für Kurgäste

Ernährung

Gesund ernähren und sich wohl fühlen!

Häufig gehen Probleme mit dem Bewegungsapparat auch mit der falschen Ernährung einher.

Nutzen Sie Ihre Kur, um auch hier eine Umstellung Ihrer Essensgewohnheiten einzuleiten.

Während Ihres Aufenthaltes werden Sie auch von einer diplomierten Diätologin beraten. Wertvolle Tipps, die Sie auch einfach zu Hause umsetzen und leben können.

Darüber hinaus ist eine auf die Bedürfnisse von Kurgästen abgestimmte Ernährung auch ein wesentlicher Gesundheitsfaktor.

Neben unserer ernährungswissenschaftlich ausgewogenen Normalkost (Vollkost) bieten wir während Ihres Kuraufenthalts auch Reduktionskost und vegetarische Kost an.

Freuen Sie sich über ein neues Lebensgefühl mit der richtigen Ernährung!

Ernährungsberatung für Kurgäste

Unterstützen Sie den nachhaltigen Erfolg Ihrer Kur / GVA

Herr Univ. Prof. Dr. Günther Wiesinger, der Leiter unserer Kuranstalt, hat aufgrund seiner vielfältigen Erfahrungen gemeinsam mit Herrn Prof. Dr. Rudolf Müller ein Handbuch zum Thema Kur geschrieben, wo Sie wertvolle Informationen und Hilfestellung zum Thema Kur finden.

Antrag auf Kur beim Sozialversicherungsträger

Sozialversicherungen

Unsere Partner für Ihr Wohlbefinden

Sie können, als in Österreich pflichtversicherte Person, bei Ihrem Sozialversicherungsträger eine Kur / "Gesundheitsvorsorge Aktiv" (GVA) beantragen. Wenn Sie Ihren nächsten Kur / "Gesundheitsvorsorge Aktiv" (GVA) Aufenthalt bei uns verbringen wollen, haben Sie das Recht unser Schloss Kurhotel Strobl als Wunsch-Destination zu nennen. Ihre Sozialversicherung wird in der Regel diesem Wunsch nachkommen.

Wir sind auf degenerative Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates spezialisiert.

Wenn Sie einen Aufenthalt bei uns bewilligt bekommen haben, erhalten Sie von uns schriftlich einen Terminvorschlag.

Bei Fragen zur Kur / GVA oder wenn Sie sonst zusätzlich Unterstützung brauchen, sind wir gerne für Sie da.

Wir sind Vertragspartner folgender Sozialversicherungsträger:

  • Pensionsversicherungsanstalt (PV)
  • Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVA)
  • Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (SVA)
  • Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB)